Nach fast 36°C folgte eine weitere Tropennacht

20. Juli 2017

Nach fast 36°C folgte eine weitere Tropennacht. Gewitter und Regen? Doch nicht in Mannheim.. Nur für ein paar Blitze und 0.8 mm hat es gereicht.

Nachtrag zum Donnerstag/Freitag 6.07

9. Juli 2017

Heftige Gewitter gab es am Donnerstag Abend und in der folgenden Nacht. Donnerstag Abend vor allem im Norden von Mannheim, in der Nacht dann überall. In Seckenheim auch mit Stromausfall. Einige Bäume sind umgefallen.
Nach der Hitze der letzten Tage mit immer wieder weit über 30°C folgen jetzt wieder Gewitter und danach ein deutlicher Temperaturrückgang.

Gewitter waren vorhergesagt, eine weiter Tropennacht wurde geliefert. Vielleicht regnet es ja tagsüber mal, vielleicht auch nicht.

Rückblick: Heißer Juni

1. Juli 2017

Der Juni war viel mit einer durchschnittlichen Temperatur von 21.7°C viel zu warm (+4.0°C) aber mit über 61 mm Niederschlag (80 %) zu trocken.

Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen +10.1°C und +35.9°C.

Es war ein sonniger und heißer Juni mit vielen warmen Nächten, und wie schon im Mai gab es wieder teils heftige Gewitter.

Die Wettertage in der Übersicht: Kein Tag mit einer maximalen Temperatur unter 10°C, 24 Sommertage, 8 heiße Tage und 4 Tropennächte

Mehr Daten im

Monatsbericht vom Juni.

Tropennacht Nr. 4, heute 36°C ?

22. Juni 2017

Tropennacht Nr. 4 und jetzt gehts ab auf die 36°C, oder auch Gewitter oder beides..

Die Temperatur ging hoch auf 35.9°C, die Gewitter sind über die Pfalz nach NO an Mannheim vorbeigezogen. Danach die nächste Tropennacht.

Heftiges Gewitter am 09.06

15. Juni 2017

Schon wieder faste eine Woche her, aber am Freitag, 09. Juni gab es ein heftiges Gewitter, wieder mit einer Regenrate von über 200 mm/h und in Summe 17 mm.
Mehrere Bäume in Seckenheim sind umgeknickt.

mannheim-himmel-nord-201706091839

Animationen gibt es immer bei der Webcam unter “Animation”, dort den Tag und die Zeit vorwählen. http://cam.mannheim-wetter.info/cam1av2.php

Oder hier als “Film”. Kurz / Lang

Auch heute, 15.06.2017 sind wieder schwere Unwetter möglich.

Tropennacht Nr. 2

12. Juni 2017

Auch der Juni hat seine Tropennacht. Eine warme Luftmasse und viele Wolken machten es möglich. Tmin 21.5°C

Rückblick: Warmer Mai mit genug Regen

5. Juni 2017

Der Mai war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 17.0°C zu warm (+2.6°C) aber mit über 80 mm Niederschlag (107 %) gab es endlich wieder genug Regen.

Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen +2.4°C und +34.5°C.

Es war ein sonniger Mai mit vielen Gewittern, mehreren heißen Tagen und mit einer Tropennacht.

Die Wettertage in der Übersicht: Kein Tag mit einer maximalen Temperatur unter 10°C, 11 Sommertage, 5 heiße Tage und eine Tropennacht.

Mehr Daten im Monatsbericht vom Mai. WebLog vom Mai 2017.

Gewitter und Kaltfront sorgten für über 40 mm Regen

4. Juni 2017

Mehrere Gewitter am Samstag mit Überflutungen in Ludwigshafen und im Norden von Mannheim, und die Kaltfront über Nacht haben für ordentlich Niederschlag gesorgt.
Bei uns 15 mm, die DWD-Wetterstation Mannheim meldet über 42 mm.
Bis zum Marathon heute Abend wird es wieder sonnig mit Temperaturen um die 22°C

Gewitter mit extremer Regenrate von über 250 mm/h

31. Mai 2017

Ein heftiges Gewitter zog gestern kurz vor 14 Uhr durch. In Summe nur um die 10 mm Niederschlag, aber innerhalb von nur ein paar Minuten. Die Regenrate ging hoch bis über 250 mm/h, was bei unserer Station nur alle 5-10 Jahre mal vorkommt.

Die Wetterdaten:
20170530

13:53

mannheim-himmel-nord-201705301353

13:545

mannheim-himmel-nord-201705301354

13:55

mannheim-himmel-nord-201705301355

Nach über 34°C folgte die erste Tropennacht

30. Mai 2017

Nach den heißen 34.5°C am Montag folgte prompt die erste Tropennacht mit einer minimalen Temperatur von 21.2°C. Restgewölk vom Gewitter in der Nähe, und Wind machten es möglich.

Blitze

28. Mai 2017

Nach über 33°C zog ein Gewitter nördlich von uns durch:

Blitz
m170528213506744

m170528213507225

m170528213646194

m170528213646354

Umzug der Wetterstation

27. Mai 2017

Schon im November 2016 durfte unsere Wetterstation von der Kloppenheimer Straße 80 in die Ettlinger Straße 21 umziehen (ca. 600 m).
Die Bedingungen sind dort ähnlich, für die Temperaturmessung sogar besser weil rundum noch mehr Grünfläche vorhanden ist. Nur eine Fichte zu nah, dadurch gibt es im Winterhalbjahr einige Abschattungen. (Mittags)
Der Windmesser ist zur Zeit noch auf 3 m Höhe angebracht und zeigt dadurch deutlich niedrigere Werte an als in den Jahren zuvor.
Einen weiteren Vorteil hat der neue Standort: Der UV-Sensor funktioniert wieder.
Lageplan der Station ab 2017

30.1°C, erster heißer Tag

17. Mai 2017

Heute gab es den ersten heißen Tag im Jahr 2017. 2003 folgten noch 51 weitere..

Es wird sommerlich

13. Mai 2017

In den kommenden Tage trocken und Temperaturen bis 30°C

Immer wieder Gewitter

13. Mai 2017

Den ganzen Tag über gab es Gewitter und Schauerstaffeln quermannheim-himmel-nord-201705131933 durch die Kurpfalz. Und meistens auf denselben Bahnen. Dadurch teils ganz trocken, teils über 20 mm. Bei uns in Seckenheim um die 10 mm.

Über 20 mm Regen

8. Mai 2017

Endlich verbreitet brauchbarer Niederschlag. Über Nacht verbreitet mehr 20 mm, im Mai schon fast 40 mm. Aber das ganze Jahr 2017 betrachtet ist es immer noch viel zu trocken.

Rückblick: Kalter April mit Frost

2. Mai 2017

Der April war mit einer durchschnittlichen Temperatur von 10.5°C normal warm (+0.6°C) aber mit 8 mm Niederschlag (14 %) viel zu trocken. Die Temperaturen lagen bei unserer Station zwischen -2.3°C und +25.8°C. Der April war damit kaum wärmer als der März.
Nach kühlem Start gab es am 10.April schon den ersten Sommertag. Danach wurde es aber immer kälter mit Schnee im Odenwald und Frost am 20.04. Am Boden bei uns unter -4°C, laut DWD-Station in Mannheim Vogelstang bis -6.9°C. Das war zu kalt für die Vegetation mit großen Schäden.
Sonnenschein gab es für fast 200 Stunden Stunden (120%).
Die Wettertage in der Übersicht: 0 Tage Dauerfrost, an 1 Tagen lag die Temperatur unter 0°C und an 1 Tagen lag die maximale Temperatur unter 10°C. Ein Sommertag.
Mehr Daten im Monatsbericht vom April.

Luftfrost mit -2 °C, am Boden bis -4°C

20. April 2017

20170420_Frost

Graupelschauer

19. April 2017

Graupelschauer jetzt auch in Mannheim bei 3 bis 4 °C.

mannheim-himmel-nord-201704190812

Schnee im Odenwald. Es wird noch kälter.

18. April 2017

Die nächsten Tage gibt es leider Chancen auf Frost. Bis zu -2°C könnte es von Mittwoch bis Freitag geben, oder doch knapp über 0°C.